Abnehmen Diäten zu Hause

effektive Diäten, um zu Hause Gewicht zu verlieren

Die meisten Menschen lieben leckeres Essen und können ihren Appetit oft nicht ständig kontrollieren. Infolgedessen merkt eine Person irgendwann, dass sie zusätzliche Pfunde hat, die sie abwerfen muss.

Wenn die Situation nicht zu kritisch ist und Sie ein paar Pfunde mehr verlieren müssen, können Sie versuchen, dieses Problem selbst zu Hause zu lösen. Dies muss jedoch korrekt erfolgen und alle Empfehlungen und Tipps befolgen. In diesem Artikel wird erläutert, welche Diäten am besten zur Gewichtsreduktion zu Hause geeignet sind und wie Sie mit einfachen Tipps schnell abnehmen können.

Wichtige Tipps

Bevor Sie die optimale Ernährung zum Abnehmen zu Hause auswählen, müssen Sie einige wichtige Regeln beachten, wenn Sie sich gesund ernähren möchten. In der Tat ist es manchmal genug, um zu Hause Gewicht zu verlieren, nur kleine Änderungen in der Ernährung vorzunehmen.

  • Vor allem ist es wichtig, die richtigen Essenszeiten einzuhalten. Damit die Stoffwechselprozesse im Körper richtig "funktionieren", müssen die Mahlzeiten regelmäßig sein und die Person darf sich nicht hungrig fühlen. Die beste Option sind fünf Mahlzeiten pro Tag. Außerdem sollte jede Portion klein sein, etwa 200 g.
  • Um nicht zu viel zu essen, wird empfohlen, Kalorien zu zählen: Wenn eine Person einen passiven Lebensstil führt, aber gleichzeitig Gewicht verlieren möchte, sollte sie nicht mehr als 1400 Kalorien zu sich nehmen.
  • Trinken Sie vor dem Essen ein Glas Wasser.
  • Unabhängig von der Art der gewählten Diät sollten kalorienreiche Lebensmittel sofort aus der Diät gestrichen werden. Kuchen, Gebäck und andere Desserts sind tabu.
  • Erfrischungsgetränke sollten durch sauberes Wasser und Zucker mit Honig ersetzt werden. Nur Honig sollte in kleinen Mengen konsumiert werden und vorausgesetzt, die Person ist nicht allergisch dagegen. Es wird auch nicht empfohlen, Zuckerersatzstoffe zu konsumieren, da diese sich negativ auf den Körper auswirken können.
  • eine Übersicht über Diäten zum Abnehmen zu Hause
  • Alle Lebensmittel sollten leicht gesalzen sein. Sehr fetthaltige Lebensmittel sowie geräuchertes Fleisch sollten aus der Ernährung gestrichen werden.
  • Saftliebhaber sollten nur frische natürliche Säfte trinken, die zur Hälfte mit Wasser verdünnt sind. Vergessen Sie eingepackte Säfte.
  • Ein weiterer wichtiger Tipp ist, positiv zu sein und an ein positives Ergebnis zu glauben.

Natürlich sollte der Haupt- "Schwerpunkt" beim Abnehmen zu Hause auf Ernährung und körperlicher Aktivität liegen. In der modernen Welt praktizieren die Menschen eine Vielzahl von Diäten. Aber welche davon ratsam ist, hängt weitgehend von den zusätzlichen Pfunden ab, die eine Person verlieren muss.

Kurze Diäten

Sie können ein wenig Gewicht verlieren, ohne eine vollständige Diät zu machen. Sie können Ihre Figur mit Hilfe von Fastentagen, die 1-2 mal pro Woche durchgeführt werden, wieder normalisieren. Während dieses Tages müssen Sie ein bestimmtes Produkt (Kefir, Gurken, Buchweizen und andere) essen. Diese Entladung stimuliert Stoffwechselprozesse und bietet dem Körper Vorteile.

Wenn wir über ein paar zusätzliche Pfund sprechen, können sie mit ein paar Tagen mäßiger Ernährung beseitigt werden.

Mit dem folgenden Beispiel können Sie eine hausgemachte Diät machen, um mehrere Tage lang Gewicht zu verlieren:

  • Frühstück: Ei oder 150 g Hüttenkäse, Kleiecroutons, Tee oder Saft.
  • Zweites Frühstück: Joghurt oder fettarme Früchte (Äpfel, Zitrusfrüchte, Beeren).
  • Mittagessen: ein kleiner Teller Gemüsesuppe, 150 g gekochtes Fleisch oder Fisch, eine Portion grüner Salat. Ein Diät-Mittagessen kann nicht nur aus Gemüse und Eiweißgerichten bestehen. Auch Vollkornbrei mit Gemüsesalat ist geeignet.
  • Snack: Gemüse- oder Obstsalat.
  • Abendessen: fettarmer Joghurt oder Kefir und Schwarzbrotcroutons.

Die Mahlzeiten in diesem Beispielmenü können variieren, die Beispieldiät muss jedoch mehrere Tage lang befolgt werden. Sie sollten eine solche Ernährung nicht länger als eine Woche praktizieren.

"Extreme" Diät für mehrere Tage

Die radikalsten Diäten, von denen es viele Möglichkeiten gibt, sind darauf ausgelegt, schnell Gewicht zu verlieren. Aber weil diese Nahrungsmittelsysteme nicht ausgeglichen sind, bekommt eine Person nicht genug Substanzen, die der Körper braucht. Dies bedeutet, dass eine solche Diät den Gesundheitszustand negativ beeinflussen kann. Daher sollte eine solche Ernährung in keinem Fall von Personen praktiziert werden, bei denen schwere Herzerkrankungen, Erkrankungen des Verdauungssystems und der inneren Organe sowie andere chronische Erkrankungen diagnostiziert wurden. Sie können auch nicht wie eine trauernde Mutter üben. Es sollte beachtet werden, dass ein solcher Gewichtsverlust ziemlich extrem und belastend für den Körper ist. Und die Wahrscheinlichkeit, dass die schnell verlorenen Pfund bald zurückkehren, ist sehr hoch.

  • Am ersten Tag dieser Diät müssen Sie nur Kefir (0, 7 Liter pro Tag) trinken und nachts einen Apfel essen.
  • Am zweiten Tag muss ein mit etwas Öl gewürzter Gemüsesalat (Gurken, Kohl, Tomaten) gegessen werden. Sie können nur ungesüßten Tee trinken.
  • Der dritte Tag: Der Kefir-Fastentag wird erneut wiederholt.
  • Am vierten Tag: Sie sollten mit einem Ei und einer Tasse Tee frühstücken, mit einem kleinen Stück (100 g) gekochtem Fleisch und 100 g Erbsen zu Mittag essen, eine Orange für einen Snack, 2 Bratäpfel und Joghurt fürAbendessen.
  • Der fünfte Tag: Das Frühstück sollte fettarmer Hüttenkäse (150 g) sein, zum Mittagessen eine Tasse Kefir trinken, Abendessen - fettarmer Joghurt. Sie können den ganzen Tag über ungesüßten Tee trinken.

Ein solches System ermöglicht es, bis zu 5 kg abzunehmen. Für diejenigen, die daran interessiert sind, zu Hause Gewicht zu verlieren und gleichzeitig die Gesundheit zu erhalten, ist diese Diät nicht geeignet.

Suppendiät

Eine ausgewogenere Ernährung ist eine auf Suppen basierende Ernährung, deren Essenz der Verzehr einer speziellen Nahrungssuppe aus Gemüse ist.

Das Rezept für diese Suppe lautet wie folgt: Es müssen 5 Zwiebeln, ein kleiner Kohlkopf, zwei Paprika und je zwei Tomaten, Sellerie und Petersilie eingenommen werden. All dieses Gemüse muss gehackt und mit kochendem Wasser bedeckt werden. Nach 20 Minuten, wenn das Gemüse fertig ist, fügen Sie das gehackte Gemüse hinzu. Diese fettverbrennende Suppe sollte täglich sieben Tage lang konsumiert werden. Sie können es so viel essen, wie Sie wollen. Auch der Verzehr von Beeren und Äpfeln ist am ersten Tag erlaubt. Im zweiten gekochtes Gemüse ohne Salz und Gewürze und Ofenkartoffeln. Am dritten Tag essen sie zusätzlich zur Suppe gekochtes Gemüse. Der vierte ist Gemüse und eine Banane. Am fünften und sechsten Tag können Sie neben Suppe auch gekochtes Fleisch (bis zu 300 g) und Gemüse essen. Am letzten Tag werden gekochter Reis und ungesüßter Fruchtsaft zum Menü hinzugefügt.

Diese Diät wird nicht länger als eine Woche empfohlen. Wenn Sie jedoch alle Empfehlungen befolgen, können Sie mit dieser Diät in dieser Zeit 4-5 kg ​​loswerden.

Buchweizendiät zu Hause

Buchweizendiät, um zu Hause Gewicht zu verlieren.

Es gibt auch einfachere hausgemachte Diäten zum Abnehmen, die Ihnen helfen können, schnell und effektiv Gewicht zu verlieren. Buchweizen ist ein sehr nützliches Getreide, daher verliert eine Person beim Verzehr an Gewicht und gleichzeitig erhält ihr Körper viele Substanzen, die er benötigt. Dies wirkt sich positiv auf ihr Aussehen aus. Es ist wahr, es ist unmöglich, eine solche Diät zu lange zu praktizieren, da es sich um eine Monodiät handelt, deren langfristige Einhaltung die Gesundheit beeinträchtigt. Daher sollten Sie nicht länger als eine Woche auf Buchweizen "sitzen".

Die einfachste Form einer solchen Diät lautet wie folgt: Sieben Tage lang müssen Sie nur Buchweizen essen, der nachts mit kochendem Wasser gedämpft und über Nacht aufgegossen wird. Es sollte ohne Salz und Gewürze gegessen werden. Sie können auch fettarmen Kefir trinken. Die tägliche Dosis beträgt 250 g trockenen Buchweizen und 1 Liter Kefir. Sie können grünen Tee und klares Wasser trinken. Während 7 Tagen auf dieser Diät können Sie bis zu 5 kg verlieren. Bewertungen zeigen, dass es relativ einfach ist, eine solche Ernährung aufrechtzuerhalten. Wenn eine Person nach dem Ende der Diät keine richtige Ernährung praktiziert, ist es unwahrscheinlich, dass die erzielten Ergebnisse erhalten bleiben.

Diät für mehrere Monate

Effektive Diäten zur Gewichtsreduktion können länger zu Hause praktiziert werden. Wenn eine Person eine beeindruckende Anzahl von Kilogramm loswerden muss, reicht ein weniger schnelles und effektives Spezialfütterungssystem aus, das für mehrere Monate zu Hause ausgelegt ist. Für einen solchen Gewichtsverlust ist ein spezielles System geeignet, dessen Prinzipien die Grundlage für einen langfristigen Gewichtsverlust zu Hause werden können. Es wird empfohlen, es mindestens drei Monate lang zu beobachten, da sich der Körper während dieser Zeit an eine spezielle Diät hält und beginnt, sie richtig wahrzunehmen.

Bei dieser Diät sind einige wichtige Grundsätze zu beachten:

  • Verhungern Sie nicht.Wenn es an Nahrung mangelt, verlangsamen sich alle Prozesse im Körper und der Körper beginnt, Fett zu speichern. Infolgedessen tritt kein Gewichtsverlust auf. Um Hunger zu vermeiden, sollten Sie alle 3 Stunden in kleinen Portionen essen: jeweils 200 g
  • Zählen Sie Kalorien und essen Sie qualitativ hochwertige Lebensmittel.Während Sie sich an dieses System halten, sollten Sie besonders auf die Qualität der Lebensmittel und die Menge der verbrauchten Kalorien achten. Wenn eine Person nicht viel trainiert, muss sie nicht mehr als 1. 200 Kalorien pro Tag verbrauchen. Zucker, Fette, Backwaren, Alkohol und stärkehaltige Lebensmittel sollten von der Speisekarte ausgeschlossen werden.
  • Kauen Sie Ihr Essen gut.Es verbessert die Verdauung und vermeidet übermäßiges Essen, da das Gefühl der Fülle beim langsamen Kauen bereits vor dem Moment auftritt, in dem die Person übermäßig gegessen hat. Dies wird dazu beitragen, Ihren Gewichtsverlust zu beschleunigen.
  • Viel trinken.Trinken Sie jeden Tag mindestens acht Gläser sauberes Wasser. Es wird auch empfohlen, täglich eine Tasse ungesüßten grünen Tee zu trinken.
  • Halten Sie schnelle Kohlenhydrate auf ein Minimum,, indem Sie sie durch Getreide und Vollkornprodukte ersetzen.
  • Essen Sie kein Salz und keinen Zucker, was den Gewichtsverlust verlangsamt.

Diätmenü

Das System bietet wöchentliche Fastentage, die den Gewichtsverlust beschleunigen. Sie können Tage mit Reis, Apfel, Wassermelone und anderen organisieren.

Das Menü kann anhand der folgenden Richtlinien erstellt werden:

  • Zum Frühstück können Sie Müsliriegel, Müsli, Frucht-Nuss-Mischungen und Gerichte mit Eiern genießen.
  • Zum Mittagessen wird empfohlen, Salate, Gemüsesuppen, mageres Hühnerfleisch, Tortilla und Vollkornprodukte zu essen.
  • Zum Abendessen können Sie Äpfel, Kefir, gekochten Fisch und Gemüsesalat essen.
  • Dunkle Schokolade, Müsli und Obst eignen sich zum Nachtisch.

Hausgemachte kohlenhydratfreie Diät

Die Essenz dieses Lebensmittelsystems ist sehr einfach: Sie müssen nur einige Elemente aus dem Menü ausschließen: Kuchen, Honig, Hüttenkäse, Marmelade, Alkohol, Nudeln, Soda, süße Früchte.

Diätmenü

  • Zum Frühstück können Sie zwei hart gekochte Eier und Tee mit einer Scheibe Käse genießen. Eine weitere Option sind 100 g gekochtes Rindfleisch.
  • Zum zweiten Frühstück: 100 g Hüttenkäse mit fettarmer Sauerrahm.
  • Zum Mittagessen wird empfohlen, gekochten Fisch oder Hühnersuppe zu essen.
  • Für einen Snack: einen Apfel, eine Tasse Kefir oder 100 g Käse.
  • Zum Abendessen: gebackener Fisch oder Fleisch mit Kräutern.

Eine auf diesem Beispiel basierende Diät sollte einen Monat lang praktiziert werden und gleichzeitig einen aktiven Lebensstil führen.

Diese Diät sollte nicht von Menschen mit Nieren-, Herz-, Verdauungssystemerkrankungen, stillenden Frauen, schwangeren Frauen und älteren Menschen angewendet werden.

Diät-Mittagessen zum Abnehmen, Rezepte mit Fotos

Um sich nicht über einen längeren Zeitraum der Diät zu langweilen, lohnt es sich, das Menü anhand von Rezepten für Diätgerichte zum Mittagessen zu diversifizieren, die aus zugelassenen Produkten zubereitet werden. Hier sind verschiedene Optionen für solche Gerichte.

Zucchinipüreesuppe

Machen Sie eine Suppe, um Gewicht zu verlieren

Erforderlich: 200 g Hühnerfilet, 2 kleine Zucchini, 100 g fettarmer Käse, 1 Zwiebel, Knoblauch, Gewürze und Salz nach Geschmack, Olivenöl - 2 EL. l.

Zubereitung: Zucchini und Zwiebel in einer Pfanne braten, etwas Knoblauch hinzufügen. Die Brühe kochen, das Fleisch entfernen. Das gebratene Gemüse in die gekochte Brühe geben und ca. 20 Minuten kochen lassen. Danach die Suppe mit einem Mixer glatt mahlen, Salz und Gewürze hinzufügen und den Käse reiben. Das Fleisch kann separat serviert werden.

Diät-Hühnerschnitzel

Erforderlich: 400 g Hühnerfilet, 1 Zwiebel, 30 g Kefir, 100 g Kohl, Sesam und etwas Mehl, 1 TL. Stärke, Salz, Knoblauch, Pfeffer - nach Geschmack.

Zubereitung: Fleisch, Zwiebel und Knoblauch in einem Fleischwolf rollen, Gewürze, Kefir und Stärke hinzufügen, salzen. Die Mischung sehr gut umrühren, mit nassen Händen runde Hamburger formen und mit Mehl und Sesam überziehen. Auf ein Backblech legen und 20 Minuten bei 200 g im Ofen backen. Sie können mit Kräutern servieren.

Rosenkohlsuppe

Notwendig: 300 g Hähnchenfilet, 2 Kartoffeln, 1 Pfeffer, 1 Zwiebel und je 1 Karotte, 300 g Rosenkohl, Salz und Gewürze.

Zubereitung: Hähnchenfiletbrühe zubereiten, Fleisch entfernen. Das Gemüse in Würfel schneiden. Zuerst die Karotten und Kartoffeln in die Brühe geben, nach 10 Minuten Paprika, Zwiebeln und Kohl hinzufügen. Alles salzen und pfeffern. Nach dem Ausschalten der Suppe das Hackfleisch hinzufügen.

Kabeljau mit Gemüse

Erforderlich: 800 g Kabeljau, 300 g Zucchini, Paprika und Auberginen, 500 g Tomaten, 50 g Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, 100 g Weißwein, Salz, Pfeffer.

Zubereitung: Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken, in Öl anbraten. Die Tomaten schälen und hacken, in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze einige Minuten kochen lassen. In einer anderen Pfanne die in Ringe geschnittene Aubergine und Zucchini anbraten. Mischen Sie alles Gemüse in einer Schüssel und fügen Sie Wein hinzu. Den Fisch in Zitronensaft marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie das Steak auf das Gemüse und kochen Sie alles bei schwacher Hitze etwa eine halbe Stunde lang, wobei Sie es mit einem Deckel abdecken.

Hausgemachte Diät für Männer

Sehr oft müssen nicht nur Frauen, sondern auch Männer ein paar Kilogramm Übergewicht verlieren. Zunächst müssen Männer ihren Lebensstil ändern, schlechte Gewohnheiten loswerden und ihren Lebensstil und ihre Ernährung anpassen.

Männer, die körperlich trainieren, sollten ungefähr 2000 Kalorien pro Tag verbrauchen.

Ein Beispielmenü in diesem Zeitraum könnte sein:

  • Frühstück: grüner Salat mit Zitronensaft und zwei Eiern, Kaffee.
  • Mittagessen: 200 g Fisch oder Fleisch, Gemüseeintopf, Saft.
  • Abendessen: Gemüsesuppe, Ofenkartoffeln, Tee.
  • Sie können Kefir, Joghurt und Obst als Snacks essen.

Schlussfolgerungen

Zu Hause können Sie jede Diät einhalten, aber es ist sehr wichtig, dass Sie es richtig machen und Ihr eigenes Wohlbefinden sorgfältig überwachen. Ernährungssysteme, die nicht ausgewogen sind, können nicht lange praktiziert werden. Wenn eine Person ein paar Pfund abnehmen muss, reicht es aus, die Ernährung zugunsten gesunder Lebensmittel anzupassen und regelmäßig Tage mit dem Fasten zu verbringen. Wenn gesunde Gewohnheiten für immer Wurzeln schlagen, können die Ergebnisse später gespeichert werden.

Wer mehr Gewicht verlieren möchte, sollte ein geeignetes langfristiges Ernährungssystem wählen. In den meisten Fällen wählen sie es durch Versuch und Irrtum, da jede Person ein bestimmtes Ernährungssystem individuell wahrnimmt. Aber selbst wenn Sie nach dem Ende der Diät Gewicht verlieren, ist es wichtig, richtig zu essen und nicht zu viel zu essen, um Ihre schlanke Figur zu erhalten.