Soda für Gewicht-Verlust-Getränk-Rezept

Wollen, um die perfekte Figur, auch Frauen wenden sich oft an weniger konventionellen Methoden, Gewicht zu verlieren. Einige von Ihnen haben, kann als fraglich, da keine echte Beweise für die Wirksamkeit dieser Methoden ist nicht. Zum Beispiel, Einnahme von soda mit dem Ziel, loszuwerden des übergewichts Zusammentragen konnte viele fans. Aber ist es möglich, zu erhalten, in diesem Fall wird mindestens ein Ergebnis? Was ist das Rezept zu wählen, mit Backpulver zur Gewichtsabnahme? Haben einen genaueren Blick auf solche Fragen.

soda für weight loss

Soda für weight loss: wie trinkt

Finden Sie verschiedene Bewertungen, die sprechen über die höhere Effizienz von Backpulver, wenn es notwendig ist, um Gewicht zu verlieren, nicht so schwierig. Aber auch hier ist Sie selten angeben, welche Methode der Verbrauch des Produktes zu einem guten Ergebnis führt. Einige sogar argumentieren, dass insbesondere der Unterschied, wie trinkt man so eine Substanz nicht vorhanden ist. Dies ist aufgrund der Fähigkeit von Natron "zum reduzieren der Intensität der absorption der Fette". Das ist angeblich bekommt der Körper die Fette nicht mehr verdaut und assimiliert, und intakt ausgeschieden.

Vielleicht, in einem gewissen Grad die Fähigkeit der soda, um loszuwerden, das überschüssige Gewicht zu übertrieben sind. Aber, zumindest in der Abwesenheit von Kontraindikationen kann es nicht Schaden. Rezepte, die Sie vorbereiten können soda-Getränk für weight loss eine ganze Menge. Nur sollten Sie zunächst prüfen, eine Reihe von wichtigen Empfehlungen. Wie gut Sie erfüllt werden, hängt von der Sicherheit und Wirksamkeit der Einnahme von soda. Bevor Sie ein Rezept für Sie Beginn der Einnahme von Natron, die Sie berücksichtigen müssen die folgenden Anforderungen erfüllen.

  1. Best of all soda-und soda-Getränke zu benutzen in den morgen. Die optimale Zeit ist vor dem Frühstück. Nach dem soda getrunken wird, müssen Sie warten Sie etwa 30 Minuten, und nur dann – gehen Essen.
  2. Soda unsachgemäße Zubereitung der Getränke ist in der Lage eine Stagnation in den Magen. Es ist nicht gehen zu müssen, für die Zucht nur heißes Wasser, aber nicht kochendes Wasser. Vor allem kühles Getränk ist nicht notwendig. Genug, um zu warten, bis er abgekühlt ist, um eine akzeptable Temperatur, um Probleme, die mit der Verwendung entstanden sind.
  3. Von entscheidender Bedeutung ist der pH-Wert des Körpers. Aufgrund der Einnahme von soda in ein großes Volumen kann es erhöhen. Mehr zu erreichen, als zu 7.47, sollte es nicht. Testen pH-Wert ist ausreichend, um den test in das Krankenhaus. Zu vernachlässigen ist diese Prüfung sollte nicht sein, weil sonst gibt es mehr schwerwiegende Probleme als übergewicht.

Die Einhaltung solcher Regeln hilft, deutlich zu reduzieren das Risiko, dass soda ist Gewicht-Verlust wird nur Probleme mit sich bringen. Aber welches Rezept ist am besten verwendet, um dem Körper helfen, loszuwerden Pfunde? Hier, leider, eine genaue version kann keine Arbeit finden.

Soda für weight loss: ein Rezept

Unterschiedliche Meinungen über die Aufnahme von soda eine ganze Menge. Aber die meisten zuverlässig und sicher zu sein scheinen, sind diejenigen, die im folgenden vorgestellt. Durch Ihre Natur, Sie sind nicht sehr ähnlich, da Sie mit sehr unterschiedlichen Ansätzen. In jedem Fall können Sie mithilfe der folgenden Rezepte.

  1. Die am meisten einfache Variante – auflösen halben Teelöffel Geld in 150 ml heißem Wasser. Diese Mischung verbraucht ist, morgens vor dem Frühstück. Mehr zu trinken Limo-während des Tages ist nicht notwendig. Obwohl einige Bewertungen sagen, dass Sie die Dosierung von Natron ist fast 2 mal. Aber dann sollten Sie mindestens 250 ml Flüssigkeit. Darüber hinaus ist die Verwendung dieser Methode ist nur nach der Prüfung die Reaktion des Körpers auf das soda.
  2. Mehr "gefährliche" Methode bedeutet, dass soda verbraucht drei mal am Tag. Jedes mal genommen Teelöffel der Substanz. Es ist am bequemsten, verwenden Sie es für eine halbe Stunde vor dem Essen. In diesem Fall, die Ergebnisse werden am meisten bemerkbar.
how to make soda

In der Tat, keine genaue Empfehlungen bezüglich der Verwendung von Backpulver für Gewicht-Verlust keine. Es gibt nur Methoden, die in der Praxis erzielen gute Wirkung, obwohl nicht wissenschaftlich bestätigt. Diejenigen, die daran interessiert sind, die soda für Gewicht-Verlust-wie um zu trinken, Rezept, Bewertungen – all das kann hilfreich sein. Also von den Bewertungen sollte es auch jetzt gehen. Weil Ihr Beispiel ist der beste klar, auf welche Ergebnisse es ist zu hoffen.

Soda für weight loss: Bewertungen

"Hilft, um loszuwerden, der fülle"

Keine Notwendigkeit zu erklären, was ist gewöhnliches Backpulver, die in jedem Haus. Es billiger Kosten, aber es ist sehr hilfreich für diejenigen, die Probleme mit dem Gewicht. Ich nehmen Sie es für eine lange Zeit. Und, trotz der Einschüchterung der ärzte, die oft treffen, ich fühle mich sehr gut. Das Rezept hier ist sehr einfach – Sie einfach fügen Sie einen halben Teelöffel des Produktes in Wasser und gut umrühren. Wenn jeden Tag, trinken Sie ein Glas Wasser mit Backpulver, vergessen Sie das zusätzliche Gewicht. Übrigens, soda ist nicht unbedingt nur, um zu trinken. Sie ist geeignet für die Bäder, aber es ist auch sehr nützlich. Denken Sie daran, dass die Verwendung dieser Substanz hat bestimmte Kontraindikationen. Zum Beispiel, wenn Störung des Magen oder Darm haben, um diese option der Gewichtsabnahme.

"Entgiftung und Gewichtsverlust"

Nicht sofort beschlossen, zu versuchen, soda für weight loss. Erste, ein wenig schwer zu glauben, dass dies eine billige und zugängliche Substanz kann helfen, loszuwerden des übergewichts. Aber, wenn alle erfahren haben das Produkt für sich selbst, nicht Zweifel an Ihrer Wirksamkeit. Nur einmal ist es erwähnenswert, dass soda mit Fett, als solche, nicht kämpfen. Sie hat einen etwas anderen Mechanismus, die zu Gewichtsverlust führt:

  • zuerst blockiert es neue Fette aus der Nahrung;
  • eine weitere Maßnahme ist die Erhöhung der Stoffwechsel, die hilfreich ist auch;
  • und, schließlich, Backpulver hilft, um Giftstoffe zu entfernen.

Dies bedeutet, dass soda ist gut für die Reinigung des Körpers und die Schaffung der Bedingungen, unter denen der Gewichtsverlust wird schneller gehen und einfacher. Aber mit dieser Fetten, die Sie angesammelt haben, wird das Produkt einfach nicht zu bewältigen. Körperfett wird in der Lage sein, bringen nur harte Arbeit, sport, Ernährung. Noch warnen, dass die soda-Einnahme der empfohlenen nicht alle. Und vor seiner Verwendung ist es wünschenswert, um sicherzustellen, dass in einem bestimmten Fall gibt es keine Kontraindikationen.

"Überbewertet, aber auch nicht nutzlos"

Zu oft in den letzten Jahren diverse Dubiose Produkte bekannt wurde, als ein Allheilmittel für übergewicht. Dass soda auch fiel in diese Kategorie. Ich habe immer behandelt worden, um Sie mit freundlichen Worten und Versprechungen im Zusammenhang mit soda, sehr vorsichtig. Wenn Sie versuchte, es für Gewicht-Verlust, auch Besondere Wirkung zu sehen, nicht in der Lage sind. Vielleicht ein wenig soda hilft, den Körper zu reinigen, beseitigt Giftstoffe und verschiedene schädliche Stoffe angesammelt in den Darm. Nur, vielleicht, andere nützliche Aktionen nicht. Also, wenn du keine Angst vor Nebenwirkungen, versuchen einige Rezept mit Backpulver für die Gewichtsabnahme. Aber immer noch in Erster Linie auf sich selbst verlassen und nicht auf diese "Wunder" Substanz.

"Nicht schlecht, aber es gibt bessere Möglichkeiten"

Ein wenig überrascht, wenn ich mich mit unglaublichen Lob in Bezug auf die Verwendung von soda, um Gewicht zu verlieren. Es wird Häufig argumentiert, dass ein solches tool hilft Ihnen, schnell loszuwerden des übergewichts. Darüber hinaus werden die Rezepte für die Aufnahme von solchen Stoffen zu viel. Und auch in der beliebten Gang, warum Sie halten reden über die "Wunder-Verlust unerwünschter Pfunde" mit Hilfe von Backpulver. Ich habe die gleichen Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt, nicht das beste.

soda für weight loss

Versucht, Gewicht zu verlieren, mit soda, nicht besonders fürsorglich um die Gesundheit. Wirklich, nach über einem Monat jeden morgen trinken Sie ein Glas Wasser mit verdünnter soda, ich verlor Gewicht über 3 kg. das Ergebnis, im Prinzip, nicht die hervorragendste. Aber der plus ist, dass ich selbst nicht ändern die Art und Weise des Lebens in anderen Bereichen. Das ist nur genau nach 5 Wochen krank Magen. Ich selbst war erschrocken, denn soda kann dazu führen, Geschwüre... Alles ging gut, keine Geschwüre, fand ich. Aber seitdem soda für weight loss trinke nicht mehr. Und der ganze rest vorschlagen, in Erster Linie zu denken ist, die Gesundheit. Es gibt sicherere, effektive Methoden loszuwerden unnötige Kilogramm.

"Zu kompliziert für mich"

Die Wirksamkeit von Backpulver als eine Gewicht-Verlust-Produkte sind viel sagen. Im Prinzip wie bei jedem Adsorbens, es ist in der Lage, zum Teil, um Körpergewicht zu verringern. In Erster Linie geschieht dies durch die Beseitigung der Giftstoffe. Und soda hemmt die absorption von Fetten, soweit ich weiß. Das ist einfach, es zu trinken, um ehrlich zu sein, nicht zu nett. Versucht, Gewicht zu verlieren, mit soda, für zwei Wochen. Während dieser Zeit, fühlte sich immer nicht sehr gut. Im Magen gab es einige merkwürdige Empfindungen, Kribbeln, etc. Ich verlor ein wenig, obwohl. Aber immer noch nichts besonderes aufgefallen. Dann alle beschlossen, aufzugeben, die Gewicht-Verlust mit der Hilfe von diesem tool. Ich denke, dass wir leicht finden können, Methoden und leichter.

"Hervorragendes Produkt für die Reinigung"

Jeder wird verwendet, um eine einfache soda, die in jedem Hause, als ein Mittel für die Reinigung von Waschbecken, Geschirr, Haushaltsgeräte. Und ich kann garantieren, dass mit es wird großartig sein, um Pinsel auf den Körper. Einmal ein Freund sagte mir, dass die soda ist ein großartiges Werkzeug, um zu "beseitigen die parasitäre Energie". Weiß nicht, was Sie meinte, aber egal. Noch wichtiger ist, da wurde ich in diesem Produkt interessiert. Es gibt keine "mystische" Eigenschaften, die er hat, natürlich nicht. Aber die Substanz ist in der Lage, um loszuwerden, Giftstoffe häufen sich in den Verdauungstrakt. Aus diesem Grund, die Diät sollte achten Sie auf die ähnliches Produkt. Aufgrund seiner Zulassung erweist er sich buchstäblich passen Sie den Körper, Gewicht zu verlieren, ohne viel Aufwand. Manchmal kann ich trinken Limo für die Prävention und die großen fühlen! Mit einer Abbildung der Probleme nicht entstehen.

"Der Effekt kann nicht verglichen werden mit der Wirkung von PBK-20"

Ich erinnere mich noch gut an die Zeit, als begonnen insgesamt Verherrlichung von soda als Mittel zur Gewichtsreduktion. Es wurde dann angeboten, die nicht nur zum trinken und für Bäder. Ich habe versucht, sowohl. Eindrücke, ehrlich gesagt, nicht die beste. Von der Einnahme von soda in, ich hatte Beschwerden im unterleib und musste zeitweise Kribbeln. Also, von dieser Methode habe ich verweigert. Habe dann versucht, ein Bad zu nehmen mit diesem Produkt. Ja, sofort nach der Prozedur, das Gewicht verringert. Der einzige Grund, warum das passiert ist? Trotzdem, der Punkt hier ist die Beseitigung der überschüssigen Flüssigkeit, kein Fett. Und deshalb verlor ein paar Pfunde schnell zurück kam. Ich warf diese Lektion und wechselte zu einem anderen tool, die auch begann aktiv zu fördern.

Sprechen Sie über professionelle blockieren Kalorien. Es ist wie in der Anleitung beschrieben, hilft, den Körper zu reinigen von schädlichen Substanzen, normalisieren die Verdauung und reduzieren die Intensität der assimilation der Kalorien. Ich weiß nicht, ob all das, aber das Ergebnis der Anwendung ist hervorragend. PKB-20 geholfen, ohne Beschwerden zu verlieren, etwa 4,5 kg einem Monat und eine Hälfte. Dies ist eine sichere Anlage, die ich denke, ist viel besser als der Verzehr von soda hinein. Und lassen die Wirkung nicht so schnell wie das Bad mit Backpulver, aber zumindest bleibt er für eine lange Zeit.

"Wird in der Lage sein, um Gewicht zu verlieren, wenn Sie Wasser trinken"

Gewöhnlichen Backpulver, es stellte sich heraus, hilft, Gewicht zu verlieren ohne große Probleme. Ich erfuhr es vor nicht so langer Zeit im TV-Programm. Natürlich, die Idee ist, zu trinken, dieses weiße Pulver zunächst seltsam erschien. Aber noch immer ist der transfer wurde von den ärzten bestätigt, dass es möglich ist, um spürbar Gewicht-Verlust mit Hilfe von Backpulver, wenn kompetent, es zu benutzen. Ich habe es ausprobiert und war ganz zufrieden. Die Technologie ist diese hier:

  • trinken Sie soda, Sie müssen zweimal, morgens und abends;
  • in ein Glas Wasser ist genug, um hinzufügen, das Backpulver, die sich über die Kante des Messers;
  • nach dem trinken der soda nach dem Essen nicht eine halbe Stunde;
  • Allgemein natürlich ist der Eintritt nicht mehr als zwei bis drei Wochen.

Solche einfachen Regeln, die, seltsam genug, ermöglichen es Ihnen, Gewicht zu verlieren. Trotz des Ergebnis, nicht die herausragendsten – nur 4 kg in 20 Tagen. Doch gerade die Mühe war nicht notwendig. Zuerst hatte ich Angst, dass der Körper akzeptiert das soda angemessen. Aber Zweifel über die Sicherheit des Produkts ziemlich schnell gebannt. Vorzugsweise zusammen mit der Einnahme von soda verwendet wurden, und andere wirksame Methoden der Einfluss auf den Fett. Sollten zum Beispiel die Beseitigung ungesunde Lebensmittel, geben Sie sich mindestens eine Mindest-Last. Wenn all dies berücksichtigt, die Ergebnisse werden kommen!

Soda für weight loss: effektiv, aber unsicher

Kontraindikationen

Anwendungen der soda, natürlich, eine ganze Menge. Aber die Gewichtsabnahme kann es nicht die beste Methode. Bewertungen zeigen, dass dieses Produkt kann Unterstützung bei der Gewichtsreduktion. Nur bleibt eine gewisse Gefahr, dass er die Gesundheit schädigen. Zumindest, müssen Sie ständig zu überwachen, wie der Körper reagiert auf den Stoff zu verwenden. Schmerzen oder andere Beschwerden, vor allem in der region des Magens, sind ein Sicheres Zeichen dafür, dass soda ist nicht wahrgenommen in der günstigsten Art und Weise. Wenn solche Erscheinungen zu stoppen seine Verwendung und starten die Suche nach anderen Methoden der Gewichtsabnahme. Sie sind heute sehr viel, so dass die soda immer eine alternative gefunden werden.

13.12.2018